Nagelpilz-Therapie

Nagelpilz-Infektionen können nicht nur schmerzhaft sein sondern beeinträchtigen das Gehvermögen des Betroffenen und tragen - vor allem im Sommer - zu einem negativen Selbstbild bei.

 

Bisher gab es neben der operativen Methode des Entfernens betroffener Nägel, nur die Möglichkeit, medikamentös gegen den Pilz vorzugehen.

 

Leider war Therapie mit Medikamenten mit dem Risiko von Nebenwirkungen oder Unverträglichkeitsreaktion nicht immer empfehlenswert.

 

Der nun in unserer Praxis zum Einsatz kommende FOX-Nagelpilzlaser bietet hierzu eine schmerzarme und sichere Alternative.

 

Mit Hilfe eines Speziallasers, der während der Behandlung über den erkrankten Nagel geführt wird, wird der Pilz im und unter dem Nagel zerstört.

 

Die Behandlung dauert pro Nagel etwa ein bis zwei Minuten. Da der Patient lediglich eine gewisse Wärmeentwicklung spürt, ist keine örtliche Betäubung notwendig.

 

Die erforderliche Anzahl der Therapiesitzungen richtet sich nach dem Schweregrad des Pilzbefalls.

 

zurück

Sprechstunden:
Mo - Do:
Di:
08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Mo. Nachmittag nach Vereinbarung
Adresse:
Wittelsbacherring 49
95444 Bayreuth
Tel. 0921/62041
Fax. 0921/54508
www.dr-graessel.com
kontakt@dr-graessel.com
Privatärztliche Praxis
Rollstuhlgerechte Praxis