Faltenreduktion mit Hyaloron und Dermatofillern

Im Gegensatz zum Einsatz eines Nervengifts (wie etwa bei Botox) kommt bei der Faltenbehandlung mit Hyaluron ein Wirkstoff zum Einsatz, der in jedem menschlichen Organismus bereits vorkommt. Deshalb ist diese Form der Hautverjüngung extrem gut verträglich und völlig ungefährlich.

 

Das Verfahren eignet sich zur Unterspritzung von kleinen, mittleren und tiefen Falten. Je nach Indikation kommt ein unterschiedlich intensives Gel zum Einsatz.

 

Mit einer feinen Nadel wird diese Gel unter die Falte gespritzt. Das Ergebnis ist außerordentlich natürlich und bringt keine Lähmungen wie bei Botox mit sich.

 

Aufgrund der hervorragenden Verträglichkeit dieser Präparate eignen sich Hyaluron, aber auch die von uns angebotenen Dermatofiller, selbst zur Auffüllung größerer Bereiche wie Lippenvolumen- oder Wangenkorrekturen.

 

Meist erfolgt eine Auffrischung nach 6 bis 12 Monaten nach der ersten Therapie.

 

zurück

Sprechstunden:
Mo - Do:
Di:
08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Mo. Nachmittag nach Vereinbarung
Adresse:
Wittelsbacherring 49
95444 Bayreuth
Tel. 0921/62041
Fax. 0921/54508
www.dr-graessel.com
kontakt@dr-graessel.com
Privatärztliche Praxis
Rollstuhlgerechte Praxis